0

Warenkorb

0
Zwischensumme: 0,00 

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Am häufigsten gestellte fragen (FAQ)

Ein Evakuierungskit soll jede Personen besitzen, die für sich selbst, ihre Nächsten und sogar für Dritte verantwortlich sein wird. So ein Kit gibt uns das Sicherheitsgefühl, lässt nicht, in Panik geraten und ermöglicht eine sichere Handlung. Dank des Kits werden wir auf alltägliche und von uns unabhängige Situationen vorbereitet, die jeden Tag vorkommen können und vorkommen – Autounfall, Stromausfall, Gebäudebrand, Evakuierung, Hochwasser, Isolierung, Terrorangriff, Pandemie. Es hängt von unserer Einstellung, ob wir auf diese Situationen vorbereitet sind.
Je nach der Konfiguration können die Evakuierungskits aus einer Evakuierungstasche und/oder einem Evakuierungsrucksack sowie aus acht ausgerüsteten Modulen bestehen.
Dank dem modularen Aufbau können Sie die Evakuierungstasche und den Evakuierungsrucksack zusammen oder getrennt benutzen. Sowohl die Tasche, als auch der Rucksack erfüllen dieselbe Grundfunktion und darin werden alle erhältlichen Module hineinpassen.
Die Tasche verfügt über einen wasserdichten Verschluss, versteifte Wände, einen elastischen Kompressionsgurt, eine Außentasche, starke Klettverschlüsse sowie einen Schultergurt. Die Tasche ist kleiner und handlicher als der Rucksack, und dank den starken Klettverschlüssen können Sie diese beispielsweise im Kofferraum des Fahrzeugs befestigen oder am Rucksack anbringen. Der Evakuierungsrucksack besitzt einen wasserdichten Verschluss, Rückstrahlelemente, einen elastischen Kompressionsgurt, eine innere Tasche, eine Verlängerung zur Inhaltsvergrößerung, einen Brustgurt mit Alarmpfeife sowie einen abnehmbaren Hüftgurt. Der Rucksack wird bei einem längeren Tragen bequemer sein und drin wird mehr Lebensmittel, Wasser und persönlicher Sachen hineinpassen. Wenn Ihnen an einem möglichst großen Inhalt liegt, überlegen Sie den Einkauf einer Evakuierungstasche und eines Evakuierungsrucksacks. Je nach dem Bedarf können Sie diese zusammen oder getrennt benutzen.
Alles hängt von der Situation ab, auf die wir uns vorbereiten wollen. Wir haben und bemüht, dass unsere Module möglichst universell sind und ihre Bestimmung best möglich erfüllen. Alle zusammen stellen einen vollumfänglichen Schutz dar.
Bei der Auswahl eines entsprechenden Evakuierungskits sollten Sie sich nach der Personenanzahl in Ihrer Familie, dem Kit-Gewicht, dem Aufbewahrungsort sowie nach der Wahrscheinlichkeit von Situationen richten, die in der Nähe ihres Aufenthaltsortes vorkommen können.
Unsere Grundannahme ist, dass jeder ein fertiges (komplettes) Evakuierungskit besitzt. Wir verkaufen keine einzelnen Zubehörelemente und haben auch nicht vor, solch eine Option einzuführen. Wenn Sie irgendeines der Ausrüstungselemente verloren oder ein anderes Problem haben – schreiben Sie uns – wir werden sehen, was sich machen lässt 🙂
Wir wollen, dass unsere Produkte Ihnen jahrelang reibungslos dienen, deswegen wurden sie aus dem zertifizierten CODURA®-Originalstoff genäht. Diese Marke produziert einen der robusten Textilstoffe auf dem Markt. CODURA® ist ein gegen Einwirkung von Witterungsverhältnissen hochbeständiger Stoff und seine Außenschicht wird mit Teflon beschichtet.
Wir verwenden elektronische Zahlungen über die Plattformen Przelewy24, PayU sowie PayPal.
Wir nehmen die Transportdienstleistungen von InPost, DHL, DPD, GLS, UPS und anderen.
Sie haben das Recht, die in unserem Online-Shop gekaufte Ware innerhalb von 14 Tagen nach dem Bestellungsempfang ohne Grundangabe zurückzugeben.
Produkte von Help Bag sind durch eine 3-Jahres-Garantie abgedeckt, die ab dem Kaufdatum beginnt.
Die Beanstandung ist zusammen mit dem Kaufbeleg vor dem Garantieablauf elektronisch oder schriftlich an die Anschrift des Firmensitzes an die in dieser Ordnung angegebenen Kontaktdaten zu melden.
Warenkorb